FS24_Autokredit

Autokredit in der Schweiz: Alle wichtigen Informationen

Ben M. -

Dein neues Prachtstück hast du gefunden, jetzt muss es nur noch in deinen Besitz und deine Garage übergehen. In der Schweiz hast du verschiedene Möglichkeiten zur Finanzierung deines Autos. Wenn du dein Auto mit einem Kredit kaufen willst, gehört das Auto im Gegensatz zu einem Leasing dir und du kannst damit machen, was du willst. Aber wie sieht ein solcher Kreditkauf genau aus?

Kredit für den Autokauf

Zusammenfassung

  • Ein Autokredit ist im Grunde ein normaler Privatkredit.

  • Beim Fahrzeugkauf mit Kredit gehört das Auto dir.

  • Wenn du dein Auto mit einem Kredit kaufst, kannst du selbst über die Autoversicherung bestimmen.

  • Für einen Autokredit ist keine Anzahlung notwendig und du kannst die Kreditzinsen von den Steuern abziehen. 

  • Ob sich ein Autokredit oder Leasing lohnt, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Autokredite vergleichen

Autofinanzierung in der Schweiz: Welche Möglichkeiten gibt es?

Autokredit: die Definition

In der Schweiz ist ein Autokredit ein stinknormaler Privatkredit, den man für den Zweck des Autokaufs aufnimmt. Es ist ein Kredit ohne Eigenkapital, sprich, du musst dafür keine Anzahlung bringen wie zum Beispiel für eine Hypothek.

Konsumkredite unterliegen dem Konsumkreditgesetz (KKG) und sind an keinen spezifischen Verwendungszweck gebunden. Das heisst, man muss bei Abschluss eines Konsumkredits nicht angeben, ob man ein Auto finanzieren, sich neue Möbel anschaffen oder den Kredit für andere Konsumgüter nutzen möchte. 

Wenn du dein Auto mit einem Kredit kaufst, ist das Auto dein Besitztum. Beim Leasing hingegen gehört das Auto der Leasingfirma. 

Autokredite vergleichen

Leasing

Leasing eignet sich, wenn du das Fahrzeug nur für ein oder zwei Jahre benötigst und nicht vorhast, es danach zu kaufen.

Mit einem geleasten Fahrzeug hast du allerdings diverse Einschränkungen: Du darfst keine Änderungen am Auto vornehmen, die Autoversicherung beim Leasing wird vorgeschrieben, die Werkstatt für den Service ist vorgegeben und die Kilometerleistung ist begrenzt.

Weiterhin sind die monatlichen Leasingraten steuerlich nicht absetzbar und für einen vorzeitigen Ausstieg aus dem Leasingvertrag fällt in der Regel eine hohe Gebühr an. 

Eigenfinanzierung

Wenn du das Fahrzeug direkt bezahlst – in bar oder per Überweisung – ohne Fremdfinanzierung in Anspruch zu nehmen, spricht man von einem Barkauf. Du entscheidest hierbei frei, ob du eine Kaskoversicherung abschliesst und welche Art.

Je nach Verkäufer kann es sogar sein, dass du beim Barkauf einen kleinen Rabatt (Skonto) erhältst: Feilschen zahlt sich in dem Fall wortwörtlich aus. Der Barkauf ist somit meist die lohnendste Weise, ein Auto zu kaufen, doch bedeutet es natürlich auch, dass du die nötige Summe frei zur Verfügung haben musst.

Was ist der Unterschied zwischen Privatkredit und Autokredit?

Der Autokredit ist ein Privatkredit. Andere Begriffe für Privatkredite sind Ratenfinanzierung, Kleinkredit, Sofortkredit oder Konsumkredit. Grundsätzlich handelt es sich in der Schweiz bei all diesen Kreditarten um Privatkredite.

Autofinanzierung: Kredit vs. Leasing

Der grösste Unterschied zwischen einem Autokredit und einem Leasing ist, dass bei einem Autokredit das Auto dir gehört. 

Beim Leasing ist die Leasingfirma Eigentümer des Autos. Diese leiht dir das Auto für eine Miete (die Leasingrate) aus. Zudem verpflichten dich die Leasingfirmen eine Kaskoversicherung abzuschliessen.

Wenn du dein Auto mit einem Kredit kaufst, leihst du dir Geld bei einer Kreditfirma aus und zahlst die Summe inklusive Zinsen in vorgegebenen Raten zurück.

Mehr zum Thema Leasing oder Kredit findest du hier.

Nach- und Vorteile vom Autokredit

Vorteile vom Autokredit

+ Das Auto gehört von Anfang an dir. Du kannst damit machen, was du willst

+ Die vorzeitige Rückzahlung des Kredits und der Wechsel zu einem günstigeren Anbieter sind jederzeit möglich

+ Keine Auflagen hinsichtlich Versicherungen, Service-Garage, Anzahl Kilometer

+ Kreditzinsen können von der Steuer abgezogen werden

Nachteile des Autokredits

- Höherer Zinssatz

- Du bezahlst insgesamt den ganzen Kaufpreis des Autos

Ein Kredit für dein Auto aufnehmen: So funktioniert’s

Du hast dich für einen Autokredit entschieden? Super! Dafür nimmst du einen Konsumkredit auf. Der Ablauf der Kreditaufnahme für dein Auto ist ganz einfach und unser FinanceScout24 Kreditberatungs-Team steht dir dabei gerne zur Seite.

  1. Prüfen, ob man die Voraussetzungen für einen Privatkredit erfüllt

  2. Die Kredithöhe definieren

  3. Kredite vergleichen und auf die Kreditkosten achten

  4. Für den Kreditantrag alle Unterlagen zusammentragen und vollständig im Kreditantrag einreichen (das erhöht auch die Kreditchancen)

  5. Die Bank führt die Bonitätsprüfung durch und kontrolliert, ob du dich damit auch nicht überschuldest.

  6. Bei grünem Licht wird der Kreditvertrag ausgestellt, den kannst du übrigens innerhalb von 14 Tagen widerrufen

  7. Nach der 14-tägigen Wartefrist wird der Kredit ausbezahlt

  8. Danach zahlst du monatlich deinen Kredit zurück

Autokredite vergleichen

Autokredit in der Schweiz: das sind die Voraussetzungen

Um überhaupt einen Autokredit in der Schweiz zu beantragen, musst du einige Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestalter: 18 Jahre

  • Wohnhaft in der Schweiz oder Liechtenstein beziehungsweise als Grenzgänger:in in der Schweiz arbeitend

  • Ohne Schweizer Pass benötigst du eine Aufenthaltsbewilligung

  • Regelmässiges Einkommen aus ungekündigtem Verhältnis mit einem Nettolohn von mindestens 3'000 Franken monatlich 

Bonitätsprüfung beim Autokredit

Bei jeder seriösen Kreditvergabe wird eine Bonitätsprüfung durchgeführt. Diese ist wichtig und dient primär deinem Schutz, damit du dich mit der Finanzierung von deinem Auto nicht überschuldest.

Bei der Bonitätsprüfung wird geschaut, ob die Bank dir deinen Kredit gewähren kann. Dabei werden unter anderem bei Bonitätsdatenbanken Informationen über dein Zahlungsverhalten eingeholt. 

Autokredit bei Betreibung

Ein Kredit mit offenen Betreibungen ist praktisch unmöglich. Nur mit abgeschlossenen Betreibungen gibt es eventuell Möglichkeiten. Bei einem finanziellen Engpass und offenen Rechnungen solltest du das Gespräch suchen und eine Lösung anstreben, um Betreibungen zu vermeiden.

Autokredit widerrufen

Für Kredite gilt ein Widerrufsrecht von 14 Tagen. Dies ist eine Art Bedenkzeit, die im Konsumkreditgesetz festgelegt ist. Sie gilt ab Abschluss des Kreditvertrags.

Wissenschaftliche Studien belegen, dass impulsive Kaufentscheidungen verhältnismässig häufiger zu einer Überschuldung führen. Das will der Staat bestmöglich verhindern.

Kosten eines Autokredites

Wie bei jedem Privatkredit fallen auch bei deinem Autokredit Kosten an. Kreditkosten sind alle Gebühren und Zinsen, die zusätzlich zum geliehenen Betrag bei der Aufnahme eines Kredits anfallen.

Sie setzen sich aus verschiedenen Komponenten zusammen, darunter Zinsen, Bearbeitungsgebühren und möglicherweise Kontoführungsgebühren, die deinen Kredit letztendlich teurer machen. 

Kreditlaufzeit

Die Kreditlaufzeit beeinflusst die Gesamtkosten und deine Zinsen für die Fahrzeugfinanzierung. Eine längere Laufzeit bedeutet kleinere monatliche Raten.

Durch die längere vereinbarte Laufzeit erhält man meistens auch bessere Zinssätze. Falls man plant den Kredit vorzeitig zurückzuzahlen, kann das ein guter Spartipp sein.

Zinsen

Bei einem Autokredit fallen Zinsen auf den ausgeliehenen Betrag an. Achte beim Vertragsabschluss immer auf den effektiven Jahreszins. Im Konsumkreditgesetz ist geregelt, dass dieser Zinssatz im Kreditvertrag stehen muss. Er setzt sich zusammen aus der Kredit-Laufzeit und der aufgenommenen Kredithöhe.

Im Konsumkreditgesetz ist der Höchstkreditsatz auf 12% angelegt. Die Bank berechnet deinen Zinssatz aufgrund deiner Bonität: je höher das Risiko, dass sie das Geld nicht rechtzeitig zurückkriegen, desto höher der Zinssatz.

Steuern beim Autokredit

Die Kreditzinsen gelten als Schuldzinsen und können deswegen von den Steuern abgezogen werden. Leider gilt das nicht für den Kredit selbst. Die Rückzahlung des Autokredites kannst du bedauerlicherweise nicht von den Steuern abziehen. Weitere Informationen zu diesem Thema findest du in unserem Ratgeber zum Thema Steuern beim Kredit.

Autokredite vergleichen

Kreditgeber und Kreditnehmer

Wie bei anderen Verträgen bestehen beim Autokredit zwei Vertragsparteien. In diesem Abschnitt schauen wir uns diese beiden Parteien genauer an: Kreditgeber und Kreditnehmer:in.

Kreditgeber: Die Bank beim Autokredit

Der Kreditgeber ist in der Regel eine Bank. Sie legt die Bedingungen fest, zu der sie dir Geld ausleihen kann.

Kreditnehmer:in

Gehst du einen Kreditvertrag ein, verpflichtest du dich, die festgelegten monatlichen Raten jeweils zum Monatsende einzuzahlen. Teilweise gelten besondere Bestimmungen zum Beispiel für Selbstständige, Rentner:innen oder Student:innen.

Kredit für Selbstständige

Grundsätzlich können Selbstständige in der Schweiz Kredite aufnehmen. Die Banken gehen hier jedoch mit Vorsicht vor. Selbstständige sind Personen mit Einzelfirmen, Gesellschafter:innen oder AGs beziehungsweise GmbHs. Auch mit Monatslohn gelten sie als Selbstständige.

Folgende Dokumente werden von Selbstständigen zum Kreditantrag benötigt:

  • Bei Einzelfirmen die letzte definitive, detaillierte private Steuerveranlagung vom Steueramt

  • Bei einer AG oder GmbH die letzten drei Lohnabrechnungen und die dazugehörigen Kontoauszüge

Kredit für Rentner:innen

Bei Krediten für Rentner:innen gilt die Voraussetzung, dass der Kredit bis spätestens zum 70. Geburtstag zurückbezahlt werden kann. Sie dürfen zudem keine Taggelder oder Ergänzungsleistungen beziehen. Die Laufzeit beträgt in diesem Fall maximal 36 Monate.

Für den Antrag werden folgende Dokumente benötigt:

  • Vorder- und Rückseite des Ausweises

  • Aktuelle Rentenverfügung

  • Letzte 3 Auszüge des Gutschriftkontos

  • Letzte 3 Belege des Nebeneinkommens (falls vorhanden)

  • Verheiratete Renter:innen:

    • Ausweis des Partners

    • Letzte 3 Lohnabrechnungen beziehungsweise Belege anderer Einkommen des Partners (falls vorhanden)

    • Aktuelle Rentenverfügung

    • Letzte 3 Auszüge des Gutschriftkontos

Kredit für Student:innen und Weiterbildungen

Kredite für Student:innen und Bildungskredite haben dieselben Auflagen wie andere Kreditnehmer:innen – auch sie müssen ein Mindesteinkommen von 3’000 Franken netto haben. 

Häufige Fragen zum Autokredit

Finde deinen Autokredit

Hier kannst du mit ein paar wenigen Klicks zahlreiche Autokredite vergleichen und dir das beste Angebot schnappen.

Autokredite vergleichen